Gemeindetage 2021

Covid19 Infos

Wir richten uns am Freitag und Samstag nach den 3G Regeln des Landes NRW und der Stadt Bielefeld. Um an den Gemeindetagen teilzunehmen, muss ein Test-, Impf- oder Genesenennachweis vorgelegt werden. Für Getestete reicht ein Schnelltest, auch Bürgertest genannt, der nicht älter als 48 Stunden ist. Da wir uns in NRW in der Ferienzeit befinden, müssen auch Schüler ein negatives Testresultat vorlegen. Mehr dazu unter https://www.bielefeld.de/coronaregeln und https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/211006_coronaschvo_ab_08.10.2021_lesefassung.pdf

Wir werden vor Ort im Gemeindehaus eine Teststation haben, wo man sich vor dem Eintritt testen lassen kann. Ein negatives Resultat ermöglicht die Teilnahme an den Gemeindetagen. Diese Tests sind nur für Teilnehmer der Gemeindetage bestimmt und werden kostenfrei sein. Über den genauen Ablauf informieren wir vor Ort.

Am Sonntag gelten die Bestimmungen für einen regulären Gottesdienst. Das heißt: medizinische Nasen-Mund-Abdeckung die ganze Zeit und Abstand halten.

Ablauf

Freitag

18:00 Uhr Internationaler Abend – gemeinsames Essen
20:00 Uhr Vortrag 1 von Arthur Urich. Parallel Kinderprogramm.

Samstag

9:00 Uhr Gemeinsames Frühstück
10:30 Uhr Vortrag 2 von Arthur Urich. Parallel Kinderprogramm.
13:00 Uhr Mittagessen, anschließend spülen
15:00 Uhr Kaffee & Kuchen
Nachmittags Gemeinsames Spielen, Freizeit
18:00 Uhr Abendessen, anschließend spülen
19:30 Uhr Vortrag 3 von Arthur Urich mit einer Lobpreiszeit. Parallel Kinderprogramm.
Anschließend gemeinsam Saal für Gottesdienst vorbereiten

Sonntag

10:00 Uhr Gottesdienst mit dem 4. Vortrag von Arthur. Parallel Kinderprogramm.

Ansprechpersonen

Programm: Michael Isaak

Mittag- und Abendessen am Samstag: Harry Foth

Kuchen und Gebäck: Ines Kahl

Internationaler Abend: Ines Kahl & Rahel Janzen

Spüldienst: Jessica Bros

Medizinische Notfälle: Anette Gronau