Bibelkurs – Hindernisse überwinden



Jesus sagt: «Wenn jemand Durst hat, so komme er zu mir und trinke. Wer an mich glaubt wie die Schrift sagt, aus dessen Innern werden Ströme lebendigen Wassers fliessen. Das sagte er aber in Bezug auf den Geist, den die empfangen sollten, welche an ihn glauben.» Johannes 7,37-39

Der Heilige Geist wird wie ein lebensspendender Wasserstrom aus unserem Leben fliessen, wenn wir glauben. Das heisst, wenn wir Jesus Christus als Herrn und Erlöser unseres Lebens anerkennen und das tiefe Verlangen haben, in allen Bereichen unseres Lebens von ihm geführt zu werden.

Ein Wasserstrom kann aber behindert oder durch Mauern gestoppt werden. «Unterdrückt nicht das Wirken des Heiligen Geistes.» 1. Thessalonicher 5,19

Es ist wichtig, dass wir alle Mauern oder Schuld, die den Heiligen Geist behindern, erkennen, bekennen und uns davon abwenden, z.B:

– Gebunden sein an Besitz
– Gleichgültigkeit anderen gegenüber
– Selbstgerechtigkeit
– Stolz
– Zorn, Ärger
– Unversöhnlichkeit gegenüber bestimmten Menschen
– Gefühl der Ablehnung

Wenn solche Dinge dein Leben bestimmen, dann bekenne Sie im Gebet, und nimm Sie Gottes Vergebung im Glauben an. «Wenn wir unsere Sünden bekennen, ist er treu und gerecht, dass er sie uns vergibt und uns von aller Ungerechtigkeit reinigt, so können wir lesen im 1. Johannes 1,9

Als Christ zu leben ist nicht immer einfach! Bald nach der Bekehrung bemerken wir, dass Habgier oder Zorn, Eifersucht, Stolz, Hochmut… nicht für immer aus unserem Sinn verschwunden sind. Diese Erfahrung bleibt vermutlich keinem Christen erspart.

In diesem Kurs gehen wir der Frage nach, warum es uns so schwer fällt, der Sünde zu widerstehen, obwohl wir Jesus gehören und der Geist Gottes doch in uns wohnt. Das größte Hindernis für ein bewusstes zeugnishaftes Leben sind wir selbst und unsere Beziehung zur Umwelt:

1. Das Ziel – Christus ähnlich werden
2. Das Fleisch – die Schwachstelle in mir
3. Die Welt – die Verlockung von außen
4. Der Teufel – ein ernst zu nehmender Feind
5. Glaubwürdig leben in einer gefallenen Welt

Der Kurs startet am 20. Mai um 19:30 Uhr
Unkostenbeitrag 14,00 €
Dauer: 5 Abende 14 tägig

germ-59159_1920